Zum Inhalt springen

News


Delegation marokkanischer Kommunen zu Gast bei INBAS

| Das Projekt WiP ("Wege in die Pflegeausbildung") hatte am 14. Juli 2017 die besondere Ehre seine Projekttätigkeit einer Delegation von Vertreterinnen und Vertretern marokkanischer Kommunen vorzustellen. Im Rahmen der Integration Strategy Group (ISG),…

Ganze Meldung anzeigen


Sprachenvielfalt bei INBAS: Aktionsumfrage zum 5. Deutschen Diversity-Tag

| Deutschland ist bunt und vielfältig. Das gilt auch für unsere Arbeitswelten. Unter dem Motto "Vielfalt unternehmen: Wir zeigen Flagge!" fand am 30.05.2017 der 5. Deutsche Diversity-Tag auf Initiative des Vereins Charta der Vielfalt e.V. statt.…

Ganze Meldung anzeigen


INBAS-Projekt zur Qualifizierung von Migrantinnen in der Altenpflege für Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert

| Das Projekt BeA bzw. BeA+ (Berufseinsteigerinnen in die Altenpflege), das im letzten Jahr bereits den Hessischen Integrationspreis gewann, wurde nun für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen. Das Projektteam hat die Nominierung angenommen und…

Ganze Meldung anzeigen


10 Jahre idb: Eine Software erleichtert die Begleitung in den Arbeitsmarkt

| Im Sommer 2017 feiert INBAS das zehnjährige Jubiläum seiner Software idb. Als spezialisierter Dienstleister engagiert sich INBAS vor allem für die Erleichterung von Übergängen in berufliche Ausbildung und die Durchlässigkeit des Bildungssystems. Was…

Ganze Meldung anzeigen


Informationsplattform "Hop-on" mit neuen Angeboten für studieninteressierte Neueingewanderte

| Erwachsenen Neueingewanderten Wege zu akademischer und beruflicher Bildung aufzeigen und das deutsche Bildungssystem begreifbar machen – mit diesen Zielen startet die interaktive Plattform zur beruflichen Bildung für Neuankommende "Hop-on" in eine…

Ganze Meldung anzeigen


"WiP – Wege in die Pflegeausbildung" schafft Berufsperspektiven für Menschen mit Migrationshintergrund

| Um Menschen mit Migrationshintergrund den Einstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern und gleichzeitig den Bedarf an Pflegefachkräften zu decken, hat INBAS in Offenbach das Beratungsprojekt WiP (Wege in die Pflegeausbildung) ins Leben gerufen. WiP…

Ganze Meldung anzeigen


EFQM-Assessment für die Stufe Committed to Excellence 2 Star erfolgreich bestanden

| Am 29.03.2017 bestand INBAS erfolgreich das EFQM-Assessment für die Stufe Committed to Excellence 2 Star. Damit hat das Institut in der Entwicklung seines Qualitätsmanagements die nächsthöhere Stufe erreicht.

Ganze Meldung anzeigen


NDR Fernsehen berichtet über das JOBSTARTER plus-Projekt "Kursänderung"

| Schweißen statt Vorlesung - das Ausbildungsstrukturprogramm JOBSTARTER plus fördert seit Anfang 2015 bundesweit 18 JOBSTARTER plus-Projekte zur Gewinnung von Studienabbrecherinnen und -abbrechern für die duale Ausbildung. Das JOBSTARTER Regionalbüro…

Ganze Meldung anzeigen


Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen wieder unter dem Dach von INBAS / Start der Zertifizierung 2017/2018

| Auch im Schuljahr 2017/2018 können sich hessische Schulen für ihre hervorragende Berufs- und Studienorientierung auszeichnen lassen. Die Anmeldeunterlagen zu den aktuellen Zertifizierungsverfahren des "Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung…

Ganze Meldung anzeigen


Integriertes Fach- und Sprachlernen (IFSL) auf dem Weg zu einem Berliner Standard

| Das Projekt EMSA – Erfolg mit Sprache und Abschluss – hat eine Arbeitsgruppe zur Entwicklung eines Berliner Standards für integriertes Fach- und Sprachlernen (IFSL) initiiert. Ziel ist die Entwicklung von Qualitätskriterien für IFSL – sowohl…

Ganze Meldung anzeigen


BIDA trifft QuABB – Ausbildungsbegleitung in Hessen und Belgien

| Das Projekt BIDA - Berufliche Integration durch Ausbildungsbegleitung in der dualen Ausbildung – ist eine Gemeinschaftsinitiative des Instituts für Aus- und Weiterbildung im Mittelstand (IAWM) und des Zentrums für Aus- und Weiterbildung des…

Ganze Meldung anzeigen


QuABB auf der Pädagogik-Bienale in Florenz

| Am 24. November fand in Florenz die erste Biennale zur Pädagogik statt. Thema der Konferenz war die Vermeidung von Schul- und Ausbildungsabbrüchen. Mit dem symbolischen Titel "Magnetica" lenkte die Veranstaltung den Blick auf die Attraktivität des…

Ganze Meldung anzeigen


Interaktive Informationsplattform für Neuzugewanderte online

| Für erwachsene Neuzugewanderte oder neudeutsch Newcomers hat INBAS im Rahmen der Hamburg Open Online University (HOOU) die interaktive und mehrsprachige Informationsplattform Hop-On zur beruflichen Bildung entwickelt. Ab sofort können sich…

Ganze Meldung anzeigen


BeA+ in Wiesbaden: Verleihung des Hessischen Integrationspreises

| Der Trommelwirbel war groß: Mit der international besetzten Percussion Combo "Modou Seck" wurde am 16.11.2016 in Wiesbaden die Preisverleihung zum Hessischen Integrationspreis eingerahmt. Mit dabei im Schloss Biebrich waren Mitarbeitende des…

Ganze Meldung anzeigen


Weltweit aktiv - in Offenbach zu Hause: INBAS begeht ein Vierteljahrhundert Forschung - Planung - Beratung

| Spätestens seit Offenbach bei der diesjährigen Architekturbiennale in Venedig als Paradebeispiel einer "Arrival City" – also Ankunftsstadt für Zugewanderte – vorgestellt wurde, gilt Frankfurts Nachbarstadt als Labor für neue soziale Konzepte. Passend…

Ganze Meldung anzeigen


Hessischer Integrationspreis 2016: BeA+ gewinnt ersten Platz

| Der Hessische Integrationspreis 2016 geht an vier Projekte. Den ersten Preis, der mit einem Preisgeld von 8000 € dotiert ist, gewann das Projekt "BeA" bzw. "BeA+" der INBAS GmbH aus Offenbach. Die Initiative "Berufseinsteigerinnen in die Altenpflege…

Ganze Meldung anzeigen


QuABB kooperiert erfolgreich mit bundesweiter Initiative VerA

| Seit einem Jahr arbeitet das hessische Landesprogramm QuABB, dessen Koordinierungsstelle bei der INBAS GmbH in Offenbach angesiedelt ist, erfolgreich mit der bundesweiten Initiative VerA des Senior Experten Service (SES) zusammen. "Gemeinsam haben…

Ganze Meldung anzeigen


JOBSTARTER plus – 3. Förderrunde eröffnet

| Im Bundesanzeiger wurden die Förderbekanntmachungen der neuen Förderrunde JOBSTARTER plus veröffentlicht: "Ausbildung in Klein- und Kleinstunternehmen stärken" und "Aus- und Weiterbildung in der 'Wirtschaft 4.0' – Unterstützungsstrukturen für KMU im…

Ganze Meldung anzeigen


Erste KAUSA Servicestelle in Schleswig-Holstein geht an den Start

| Junge Flüchtlinge, Jugendliche und deren Eltern sowie Unternehmerinnen und Unternehmer mit Migrationshintergrund zu beraten und über Ausbildungsfragen zu informieren — das sind die Kernaufgaben der KAUSA Servicestellen. Seit dem 1. Juli 2016 ist die…

Ganze Meldung anzeigen


Neue Webseite des IQ Netzwerks Hessen bietet vielfältige Informationen

| Die Webseite des IQ Netzwerks Hessen wurde kürzlich inhaltlich und optisch überarbeitet. Geändert wurden neben dem Design auch Inhalte und Struktur. Besucher/innen können sich nun schneller einen Überblick über die umfangreichen Angeboten des IQ…

Ganze Meldung anzeigen