Zum Inhalt springen

Verankerung von Kooperationsmechanismen im kirgisischen Berufsbildungssystem und Verbesserung von Arbeitsmarktinstrumenten - Beschäftigungsförderung und berufliche Qualifizierung in Kirgistan


Das Projekt ist Bestandteil des Vorhabens „Beschäftigungsförderung und berufliche Qualifizierung in Kirgistan“ und fördert die Verbesserung der Arbeitsmarktpolitik sowie die Gestaltung und Umsetzung ausgewählter arbeitsmarktpolitischer Instrumente. involas im Konsortium mit IBF International Consulting und WINS Global Consult unterstützt die Umsetzung der Empfehlung zur rechtlichen Verankerung von Zertifizierung von beruflichen Handlungskompetenzen, einschließlich der benötigten Finanzierungsmodellen und Koordinations- und Kooperationsmechanismen. Weiterhin unterstützen wir die Steuerung ausgewählter Bereiche der Arbeitsmarktpolitik des Arbeitsministeriums durch Bereitstellung eines Pools von nationalen und internationalen Kurzzeitexpert*innen.


Auftraggeber / Förderung:
GIZ
Laufzeit:
01-06-22 – 31-12-23
Land:
Kirgistan