Zum Inhalt springen

Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen (Phase 2)


Das Projektbüro Gütesiegel BSO Hessen ist bei involas angesiedelt und arbeitet eng mit der hessenweiten OloV-Koordination zusammen. Es führt das gesamte Verfahren um die Bewerbung und Vergabe des Gütesiegels durch. Das Gütesiegel wird an Schulen verliehen, die ein hervorragendes Konzept zur Beruflichen Orientierung unter Einbindung außerschulischer Kooperationspartner umsetzen. Es ist dem bundesweiten Netzwerk Berufswahl-SIEGEL angeschlossen.

 

2017 wurde ein Konzept zur Digitalisierung des Verfahrens erarbeitet und abgestimmt. 2018 wurde eine internetgestützte Datenbank programmiert und seit dem 18. März 2019 läuft das Zertifizierungsverfahren vollständig digital: Unter der URL www.guetesiegel-bo-hessen.de steht die Gütesiegel-Datenbank allen beteiligten Schulen, den Auditteams, den Verantwortlichen der SCHULEWIRTSCHAFT-Regionen, dem Projektbüro sowie der Jury zur Verfügung. Sie wird als zentrale Plattform genutzt, auf die alle nach einem definierten Rollenkonzept zugreifen und Hand in Hand zusammenarbeiten.

http://www.olov-hessen.de/guetesiegel


Auftraggeber / Förderung:
Hessisches Kultusministerium, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
Art der Leistung:
Programm- und Projektmanagement
Laufzeit:
01-01-17 – 31-12-24
Land:
Deutschland

Ansprechpartner